Der Bewusstseinszustand "Alter Saturn"

1. Lebenszustand

1. Saturn-Runde / Höheres Devachan / Arupa-Zustand
Die Throne schaffen die erste Anlage zum physischen Körper des heutigen Menschen.
Anschliessend kleines Pralaya / Saturn-Nacht

2. Lebenszustand

2. Saturn-Runde / Niederes Devachan / Rupa-Zustand
Vorwegnahme des Sonnen-Bewusstseins
Die Kyriothetes schaffen im Menschenleib ein "Weisheitsvolle Einrichtung".
Anschliessend kleines Pralaya / Saturn-Nacht

3. Lebenszustand

3. Saturn-Runde / Astralisch
Vorwegnahme des Monden-Bewusstseins
Die Dynamis pflanzem dem Menschenleib die Fähigkeit der Bewegung, der krafterfüllten Wirksamkeit ein.
Anschliessend kleines Pralaya / Saturn-Nacht

4. Lebenszustand

4. Saturn-Runde / Physisch
Vorwegnahme des Erden-Bewusstseins
Die Exusiai geben dem Menschenleib eine begrenzte Form.
Die Archai erleben ihre Menschheitsstufe.
Anschliessend kleines Pralaya / Saturn-Nacht

5. Lebenszustand

5. Saturn-Runde / Astralisch
Vorwegnahme des Jupiter-Bewusstseins.
Die Seraphimen strahlen etwas von ihrer Natur aus.
Anschliessend kleines Pralaya / Saturn-Nacht

6. Lebenszustand

6. Saturn-Runde / Niederes Devachan / Rupa-Zustand
Vorwegnahme des Venus-Bewusstseins.
Es offenbaren sich die Cherubim.
Die Erzengel beleben unbewusst die "Sinneskeime" im Menschenleib.
Anschliessend kleines Pralaya / Saturn-Nacht

7. Lebenszustand

7. Saturn-Runde / Höheres Devachan / Arupa Zustand
Vorwegnahme des Vulkan-Bewusstseins
Die Throne durchstrahlen die Keimanlage des Geistesmenschen.
Die Engel entwickeln unbewusst eine Art Verstand in den Menschenvorfahren.
Anschliessend grosse Weltennacht / Grosses Pralaya / Uebergang "Alter Saturn" - "Alte Sonne"